Donnerstag Januar 6, 2011 07:33

Superzusammenarbeit

Posted by sa_hne

Wie heißt es so schön auf der Internetseite der ESWE-Verkehr

Die Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden GmbH (VMW) […] koordiniert … den ÖPNV im Ballungsraum Mainz-Wiesbaden mit fast 100 Millionen Fahrgästen im Jahr seit 1975.

Das scheint ja aber nicht so gut zu klappen. Im RMV-Fahrplanbuch Wiesbaden, was wohl vor allem von der ESWE Verkehr verantwortet wird, fehlten alle(!) Fahrpläne von Linien, die ausschließlich von der MVG oder in Kooperation von MVG und ORN betrieben werden. Überall nur der Verweis: Leider lag der Fahrplan zur Drucklegung nicht vor. Aktuelle Fahrpläne auf www.mvg-mainz.de. [Sinngemäß zitiert.] Und wenn ich es richtig verstanden habe, waren die Fahrpläne der Gemeinschaftslinien 6, 9 und 33 in der ersten Version auch falsch. Kann ich jetzt nicht mit Sicherheit sagen, kenne nur die aktuelle PDF-Version.

Und jetzt eine Meldung auf der Homepage der MVG zu Druckfehlern in Fahrplanbuch der MVG. Und da hat quasi jede Gemeinschaftslinie mit der ESWE (außer der 6) einige Korrekturen abbekommen. Das ist bei der Masse der Fehler schon nicht mehr Feierlich. (Hier ein Snapshot der Seite.)

Was lief da so schief, dass es beide Verkehrsunternehmen nicht schafften, sich mal vor Drucklegung auf einen ordentlichen Fahrplan der Gemeinschaftslinien zu einigen? Oder vielleicht auch: Wieso schafften es beide Unternehmen nicht, ihre Fahrpläne korrekt an ihr Partnerunternehmen zu übermitteln? (…)

Comment Form